Aktuelle Zeit: Fr 24. Nov 2017, 00:19




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
 Surerschlanke Sonja 
Autor Nachricht

Registriert: Di 16. Jun 2009, 21:47
Beiträge: 13
Beitrag Surerschlanke Sonja
Hallo an die wenigen Forenschreiber und Besucher.
Heute hatte ich mal wieder lust was zu erleben. Also geduscht,rasiert und hübsch gemacht ( dauert bei Ü50) und ab nach Stetten. Am Ende meiner Runde sah ich eine große superschlanke blonde Gazelle ,die sich gerade mit der Mary unterhielt. Es macht klick ..... die muss es sein......nach einer gefühlten Ewigkeit war Sie endlich auf Ihrem Zimmer. Den Smalltalk mchte Sie auf deutsch und englisch... Wir einigten uns auf die 50 er Kuschelrunde.. Zuerst ein bischen umarmen das dann mit streicheleinheiten auf dem Bett weiterging. Nun machte Sie meine Rute mit einer gefühlvollen Olmassage richtig hart. Nach einiger zeit wurde dann der Conti montiet und zu Gefühlvollem Blasen gewechselt während ich ihre kleinen Brüste liebevoll massierte. Wir habe dann in die Missio gewechselt und mal schnell mal langsam beglückt. Sie hat dabei echt gekonnt ein bisschen mitgestöhnt um mich weiter anzuheizen. Jetzt war Sie dran mich in der Reiterstellung in den 7. Himmel zu bringen. Das dauerte auch nicht lange bei so einer tollen gelenkigen Fau mit scharfer Brille . Ich konnte noch kurz verschnaufen bis wir uns trennten und Sie mir den Conti abnahm. Während dem waschen noch ein bisschen smalltalk und Bussi zum Abschied.
Fazit: Gefühlvolle Nummer bei der ich mich wohlfühlte, und die ich so schnell als möglich wiederholen werde. Leider ist Sie nur 2-3 Tage pro Woche anwesend Liebe Grüße Nivea


Sa 7. Nov 2015, 17:49
Profil

Registriert: Di 16. Jun 2009, 21:47
Beiträge: 13
Beitrag Re: Surerschlanke Sonja
Hallo liebe Laufhausfreunde.
Ich muss beichten!
Ich habe wieder gesündigt!
Nach meinem ersten Date mit der Standart 50 er Nummer wollte ich mehr!
Dieses Mal die 1/2 Std für 80 Euro in deutsch und Englisch!.
Es war mein Wunsch einen gefühlvollen Girlfriendsex zu erleben.
Ich war gecleant, Zähne geputzt, Mundwasser usw.
Nachdem wir beide nackt waren, haben wir zuerst eng umschlungen im stehen gekuschelt. Ich massierte Sie, Sie verwöhnte mich und meine Glocken... Perfect!
Wir kuschelten uns, dann mit viel Körperkontakt,auf Ihr Bettchen! Nun brachte Sie mich mit sanfter Eiermassage und gefühlvoller Handarbeit auf Betriebstemperatur. Gekonnt wurde der Conti mit dem Mund übergezogen und direkt in das Blaskonzert gewechselt. Ich bat Sie dann in 69 zu wechseln, damit wir uns gegenseitig verwöhnen konnten.
Nach einiger Zeit brachte ich Sie dann in Rückenlage, um gekonnt ihre wohlschmeckende Pussy weiter zu lecken.
Dabei ging Sie auch richtig mit und hat mich heftig angefeuert! Ob das echt oder gespielt war, ich weiß es nicht. Es war mir auch egal! Es hat einfach gepasst!
Sie hat mich angefeuert nicht aufzuhören! Diesen Wunsch erfüllte ich Ihr, in dem ich Ihr Pussy mit klein Nivea beglückte. Dabei habe ich meinen Rhythmus gesteigert, mal flach mal tief gestoßen. Ich konnte mich leider nicht mehr lange zurückhalten, so dass ich zusammen mit einem geilen Kuss von Ihr gekommen bin. Wir sind dann noch kurz umschlungen auf dem Bett geblieben , bis Sie mich gesäubert und ans Waschbecken begleitet hat.
Ich war so was von Platt. Das hatte ich schon lange nicht mehr erlebt.
Nach etwas Smalltalk wurde ich mit Bussi verabschiedet.
Fazit:
Ich liebe schlank: 10 von 10
Ich liebe Girlfriend: 10 von 10
Bilder auf der Homepage:
3 von 10 ( der Fotograf gehört geschlagen) In Natura eine 8-9
Sauberkeit: 100% Zahnreinigung und der Gang zur Dusche erfolgen gleich nach der Verabschiedung bzw.: macht Sie sich auch davor nochmal komplett frisch. Gibt 100 Punkte! .
Wiederholfaktor: 90% weil Mann ab und zu was neues braucht uns Sie nur so 3-4 Tage pro Woche anwesend ist!

Cu Nivea


Di 22. Dez 2015, 23:21
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 


cron